Eric Sturdza Group

Eric I. Sturdza wurde 1985 von Baring Brothers angeworben. In der Folge überführte er 1988 das Finanzunternehmen Baring Brothers in die Banque Baring Brothers Suisse SA.

Im Jahr 1995 nutzte Eric I. Sturdza die Gelegenheit zu einer partnerschaftlichen 30/70-Beteiligung an der Bank, zusammen mit der ING Group. Zehn Jahre später erwarb er von seinen Partnern die restlichen Anteile. Eric I. Sturdza ist weiterhin Hauptaktionär der Eric Sturdza Group.

Eric Sturdza Investments wurde am 12. November 1999 auf Guernsey gegründet und ist die Abteilung für Vermögensverwaltung innerhalb der Gruppe. Diese Abteilung verwaltet kollektive Kapitalanlagen, wobei der Schwerpunkt auf aktiv verwalteten OGAW-Fonds liegt.

Die in Luxemburg ansässige Verwaltungsgesellschaft Eric Sturdza Management Company SA wurde später gegründet und übernimmt die Anlageverwaltung für das OGAW-konforme Fondsangebot.