Portfolio-Management

Eric I. Sturdza

FONDSMANAGER
Banque Eric Sturdza SA

Schweiz

VERWALTETE FONDS

Multi-Asset

Sturdza Family Fund

Eric Sturdzas herausragende Karriere im Private Banking und in der Vermögensverwaltung erstreckt sich über mehr als vier Jahrzehnte.

Nach einem Master-Abschluss in Economics and Business Administration an der Universität Lausanne begann er seine Karriere in der Abteilung Vermögensverwaltung der Banque de l’Indochine.

Später besetzte er hochrangige Führungspositionen bei verschiedenen Vermögensverwaltungsgesellschaften, darunter KIPECO (ein Partnerunternehmen von Kidder Peabody) und Citibank. 1984 wurde er von Baring Brothers abgeworben und baute dort die Banque Eric Sturdza auf, deren alleiniger Eigentümer er im Jahr 2005 wurde.

 

Heute besteht die Gruppe aus einem globalen Netzwerk aus Finanzinstituten, darunter Banque Eric Sturdza, Coges Corraterie Gestion S.A., Eric Sturdza Management Company und E.I. Sturdza Strategic Management Ltd, die Vermögensverwaltungsgeschaft der Gruppe, welche 1999 zur Verwaltung einer breiten Palette an Fonds in Partnerschaft mit ausgewählten weltweiten Anlagemanagern gegründet wurde.

Eric war Portfoliomanager des Strategic US Momentum & Value Fund und verantwortlich für seine Anlagestrategie von Dezember 2011 bis zu seiner Auflösung am 14. Dezember 2018, zu der gleichzeitig der Sturdza Family Fund aufgelegt wurde. Der neue Fonds behält die Anlagephilosophie von Eric im Mittelpunkt und konzentriert sich auf wachstumsstarke und stabile Unternehmen, beinhaltet jedoch mehr Vielfalt und ergänzende geografische und finanzielle Möglichkeiten. Die Ausweitung des Anlageuniversums auf Anleiheinstrumente zielt in erster Linie darauf ab, die Volatilität der Renditen zu reduzieren. Das Team ist der Ansicht, dass der Sturdza Family Fund in Zeiten der Unsicherheit robuste Bewegungen durchlaufen und dem Fonds die Möglichkeit geben kann, Kapital zu investieren, wenn die Märkte dies zulassen.

Investment-Team - Banque Eric Sturdza SA

Constantin Sturdza

FONDSMANAGER

Constantin verwaltet seit 2013 aktiv US-Aktien. Zuvor war er bei Clarkson (London) als Broker in Deep Sea Tankers ausgebildet und arbeitete danach bei Nereus Shipping. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften vom Rollins College, wo er den International Business Club mitbegründete.

David Haynal, CFA

Stellvertretender Portfoliomanager - Eigenkapital

David Haynal ist Absolvent der Universität St. Gallen, wo er sowohl einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften als auch in Betriebswirtschaftslehre erwarb. Nach einer Ausbildung in Aktienderivaten bei der UBS Investment Bank (Zürich) arbeitete er zwei Jahre lang bei HBK Investments Advisory in Genf und konzentrierte sich auf ihre internen Portfoliostrategien. Er kam 2012 zur Banque Eric Sturdza. David ist CFA-Charterholder.

Marc Craquelin

Leitender Berater - Asset Allocation

Marc verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Branche. Er hatte bereits seit 1986 leitende Positionen bei Finacor, EBPF, LFDE und schließlich bei La Financière De L'Echiquier (LFDE) inne. Marc kam 2001 zu LFDE und wurde 2009 zum CIO ernannt mit einem verwalteten Vermögen von 8,5 Mrd. EUR sowohl in Aktien- als auch in festverzinsliche Märkte (Unternehmen und Wandelanleihen). Marc erhielt den CIO des Jahres 2016 von „l’AGEFI“, bevor er LFDE im Oktober 2017 verließ.

Eric Vanraes

FONDSMANAGER - FESTE EINNAHMEN

Eric Vanraes ist Leiter der festverzinslichen Anlagen in der Sturdza Banking Group, bei der er seit Juli 2008 tätig ist. Eric ist seit seinem Beginn seiner Karriere im Finanzsektor 1991 ein Spezialist für festverzinsliche Wertpapiere. Vor seinem Eintritt in die Sturdza Private Banking Group war Eric Mitglied der Geschäftsleitung der Union Bancaire Privée (UBP). Er war außerdem Leiter des Portfoliomanagements für Kredit- und Absolute-Return-Positionen und Verwalter von vier SICAV-Teilfonds - Corporate Euro, Corporate US-Dollar, Absolute Return Euro und Absolute Return US-Dollar.

Pascal Perrone

Stellvertretender Portfoliomanager - Fixed Income

Pascal Perrone ist stellvertretender Fondsmanager des Strategic Bond Opportunities Fund, von institutionellen Mandaten und von festverzinslichen Anlageprodukten der Sturdza Group. Zudem ist er stellvertretender Leiter des Bereichs festverzinsliche Anlagen bei der Banque Eric Sturdza SA, für die er seit Februar 2013 tätig ist.

Vor seinem Eintritt bei der Eric Sturdza Group hatte Pascal Perrone eine Führungsfunktion bei Union Bancaire Privée (UBP) in Genf inne und verwaltete die vier Teilfonds des SICAV-Geldmarktfonds von UBP sowie die auf CHF lautenden institutionellen Anleihenmandate. Dabei zeichnete er sich durch überdurchschnittliche Leistungen aus.

Zuvor arbeitete Pascal Perrone als Anleihenhändler bei Discount Bank & Trust Co und war vor der Fusion mit UBP im Jahr 2002 an der Entwicklung der Beratungsdienste für Privatbanker beteiligt. Pascal Perrone begann seine Karriere bei der Banque Cantonale Vaudoise (BCV) in Lausanne, wo er verschiedene Positionen besetzte, bevor er 1997 zum Execution-Desk für festverzinsliche Wertpapiere wechselte.

Er hält ein Diplom als Finanz- und Anlageexperte (AZEK/CFPI) und eine ICMA-Zertifizierung (vormals ISMA).

Treffen Sie unsere unabhängigen Portfoliomanager